Hort

Hort der Grundschule Am Heiderand

Träger der Einrichtung ist der Internationale Bund (IB) Mitte gGmbH für Bildung und soziale Dienste, Halle/Burgenlandkeis.
Der IB ist ein freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit, der parteipolitisch und konfessionell unabhängig ist.

Der Hort befindet sich in den Räumen des Erdgeschosses der Grundschule. Die Räume sind hell gestaltet und kindgerecht ausgestattet. Täglich gibt es ein wechselndes und frisch zubereitetes Vesperangebot.

Von Montag bis Donnerstag haben die Kinder die Möglichkeit, ihre Hausaufgaben im Hort zu erledigen.

Unsere Einrichtung soll vor allem ein Ort sein, in dem die Kinder Raum und Zeit finden, sich zu entspannen und ihre Freizeit altersgerecht und sinnvoll zu gestalten. Wir begleiten und fördern die Kinder in ihrer Entwicklung zu eigenständigen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten und unterstützen sie bei der Herausbildung sozialer Kompetenzen. Wir arbeiten nach einem teiloffenen Konzept, welches den Kindern Möglichkeiten aufzeigt, altersübergreifend und unabhängig von sozialen Faktoren ihr Miteinander zu gestalten. Hierfür schaffen wir den Rahmen, der geprägt ist von Akzeptanz und Toleranz.

Viel Wert legen wir auf unsere wöchentlich stattfindenden AGs – darunter AGs aus dem Bereich Sport (z.B. Tanzen, Fußball), kreatives Gestalten (z.B. Basteln, Linoldruck), Spiel (z.B. Schach) und Schauspiel (z.B. Theater). Zudem bieten wir die Umwelt-Retter-AG und den Kinderrat an.

Derzeit legen wir den Schwerpunkt darauf, den Hort gemeinsam mit der Umwelt-Retter-AG umweltfreundlicher zu gestalten. So achten wir auf Mülltrennung, informieren mit selbst gebastelten Plakaten und gestalten das Vesper zunehmend plastikärmer.

Öffnungszeiten:

06:00 – 07:30 Uhr und 12:45 – 17:00 Uhr (in der Schulzeit)

06:30 – 16:30 Uhr (in der Ferienzeit)

Kontakt:

Leiterin: Frau Engelhardt

Tel.: 0175/ 60 805 57

E-Mail: hort-heiderand-halle@ib.de